Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen

Wie aktualisiere ich mein Kurio Tablet?
Es gibt zwei Methoden zur Aktualisierung Ihres Kurio Systems:

1) Online-Aktualisierungen: Diese Aktualisierungen stehen zum Herunterladen zur Verfügung. Sie werden mit einer speziellen Benachrichtigung über neue Aktualisierungen im Elternbereich hingewiesen. Tippen Sie einfach auf die Benachrichtigung und drücken Sie auf die Herunterladen-Schaltfläche. Nach dem Herunterladen wird das Gerät Sie auffordern zu bestätigen. Drücken Sie OK. Die Installation wird dann automatisch ausgeführt. Anschließend startet Ihr Gerät erneut und die Installation ist abgeschlossen. Es ist auch möglich, nach Aktualisierungen zu suchen, indem Sie die Aktualisierungs-App im Elternbereich benutzen. Starten Sie die App und drücken Sie auf Online-Aktualisierung. Falls eine Aktualisierung vorhanden ist, werden Sie aufgefordert, diese auszuführen.

2) Lokale Aktualisierungen: Falls Ihnen kein WLAN-Zugang zur Verfügung steht, können Sie das Tablet trotzdem aktualisieren, indem Sie eine lokale Aktualisierung ausführen.

Sie müssen die Aktualisierungsdatei (sofern verfügbar) von dieser Website herunterladen, indem Sie diesem Link folgen.

Sobald die Datei heruntergeladen ist, verbinden Sie Ihr Tablet mit dem PC und kopieren Sie die heruntergeladene Datei, wie sie ist, in den Speicher des Tablets. Die Datei sollte nicht entpackt werden.

Starten Sie die Aktualisierungs-App und drücken Sie auf Lokale Aktualisierung. Browsen Sie dann zu der Datei, die Sie im vorherigen Schritt kopiert haben. Markieren Sie diese und fahren Sie fort.

Bevor Sie fortfahren, lesen Sie bitte die folgenden wichtigen Hinweise:
- Während des Vorgangs sollte Ihr Gerät die ganze Zeit über mit einer Stromquelle verbunden sein.
- Schalten Sie das Gerät nicht während des Vorgangs mithilfe der Ein-/Aus-Taste aus
- Führen Sie während des Vorgangs keine anderen Aktivitäten auf dem Gerät durch.
- Halten Sie sich während des Herunterladens in der Nähe Ihres WLAN-Hotspots auf.
- Ihre Daten und Apps werden von dem Vorgang nicht beeinträchtigt. Es wird jedoch dringend empfohlen (für den Fall, dass ein Problem bei der Aktualisierung auftreten sollte), dass Sie Ihre wichtigen persönlichen Dateien sichern, bevor Sie fortfahren.
Wie kann man Wi-Fi einrichten?
Vom Eltern-Account:
- Drücken Sie auf das Einstellungen-Symbol und gehen Sie zum WLAN-Abschnitt. Falls WLAN deaktiviert ist, aktivieren Sie es. Die verfügbaren Hotspots werden angezeigt. Tippen Sie auf den Hotspot, zu dem die Verbindung hergestellt werden soll. Geben Sie den Code ein, sofern erforderlich. Bestätigen Sie, um den Vorgang abzuschließen.
- Auf die WLAN-Parameter können Sie zugreifen, indem Sie mit Ihrem Finger die rechte Seite der oberen Statusleiste herunterziehen. Ein Aufklapp-Menü mit einem WLAN-Abschnitt wird angezeigt. Gehen Sie zur Auswahl des Hotspots genauso vor, wie oben beschrieben.
Sind die Kurio Geräte kompatibel mit MAC?
Ja. Klicken Sie hier um ein kostenloses Dienstprogramm zu installieren, mit dem Sie Ihren Mac-Computer auf das Kurio Tablet zugreifen lassen können.
Kann ich Netflix auf meinen Kurio laden?
Ja, Netflix ist auf dem Kurio lauffähig. Obwohl Netflix nicht im Kurio App Store erhältlich ist, kann die Netflix-App entweder vom Amazon App Store oder 1Mobile Market heruntergeladen und auf dem Kurio installiert werden.
Kann ich Skype auf meinen Kurio herunterladen?
Sie können die Skype App von unserem Kurio App Store herunterladen. Die App wird Sie auffordern, Video-Anrufe zu aktivieren, wenn Sie Skype zum ersten Mal öffnen. Falls nicht, gehen Sie zu den Einstellungen und aktivieren Sie es dort. Auf dem Skype-Hauptbildschirm sehen Sie keine Video-Anruf-Schaltfläche, doch wenn Sie auf die Kontakte-Schaltfläche klicken und dann auf einen Kontakt, sehen Sie Optionen für Anrufe, Video-Anrufe, IM senden und Datei senden.
Kann ich mein altes Kurio App Store Konto zum neuen Kurio App Store transferieren?
Obwohl der neue Kurio App Store nicht mit dem alten Shop verknüpft ist, können Sie den SlideMe Shop vom Elternbereich (Elternprofil > Shop > Andere Android Shops herunterladen > SlideMe) installieren. Bitte benutzen Sie nach dem Installieren Ihren alten Kurio App Store Benutzernamen und Passwort, um zum SlideMe Store zu gelangen. Bitte beachten Sie, dass diese Version des Shops nicht mehr betreut und überwacht wird.


Konfigurieren Ihres Kurio

Was enthält der Karton?
Im Karton finden Sie:
- Kurio 4S Tablet
- USB-Netzadapter
- USB-Kabel
- USB-Adapter
- Kurzanleitung
- Ohrhörer
Wie aktualisiere ich mein Kurio Tablet ?
Es gibt zwei Methoden zur Aktualisierung Ihres Kurio Systems:

1) Online-Aktualisierungen: Diese Aktualisierungen stehen zum Herunterladen zur Verfügung. Sie werden mit einer speziellen Benachrichtigung über neue Aktualisierungen im Elternbereich hingewiesen. Tippen Sie einfach auf die Benachrichtigung und drücken Sie auf die Herunterladen-Schaltfläche. Nach dem Herunterladen wird das Gerät Sie auffordern zu bestätigen. Drücken Sie OK. Die Installation wird dann automatisch ausgeführt. Anschließend startet Ihr Gerät erneut und die Installation ist abgeschlossen. Es ist auch möglich, nach Aktualisierungen zu suchen, indem Sie die Aktualisierungs-App im Elternbereich benutzen. Starten Sie die App und drücken Sie auf Online-Aktualisierung. Falls eine Aktualisierung vorhanden ist, werden Sie aufgefordert, diese auszuführen.

2) Lokale Aktualisierungen: Falls Ihnen kein WLAN-Zugang zur Verfügung steht, können Sie das Tablet trotzdem aktualisieren, indem Sie eine lokale Aktualisierung ausführen.

Sie müssen die Aktualisierungsdatei (sofern verfügbar) von dieser Website herunterladen, indem Sie diesem Link folgen.

Sobald die Datei heruntergeladen ist, verbinden Sie Ihr Tablet mit dem PC und kopieren Sie die heruntergeladene Datei, wie sie ist, in den Speicher des Tablets. Die Datei sollte nicht entpackt werden.

Starten Sie die Aktualisierungs-App und drücken Sie auf Lokale Aktualisierung. Browsen Sie dann zu der Datei, die Sie im vorherigen Schritt kopiert haben. Markieren Sie diese und fahren Sie fort.

Bevor Sie fortfahren, lesen Sie bitte die folgenden wichtigen Hinweise:
- Während des Vorgangs sollte Ihr Gerät die ganze Zeit über mit einer Stromquelle verbunden sein.
- Schalten Sie das Gerät nicht während des Vorgangs mithilfe der Ein-/Aus-Taste aus
- Führen Sie während des Vorgangs keine anderen Aktivitäten auf dem Gerät durch.
- Halten Sie sich während des Herunterladens in der Nähe Ihres WLAN-Hotspots auf.
- Ihre Daten und Apps werden von dem Vorgang nicht beeinträchtigt. Es wird jedoch dringend empfohlen (für den Fall, dass ein Problem bei der Aktualisierung auftreten sollte), dass Sie Ihre wichtigen persönlichen Dateien sichern, bevor Sie fortfahren.
Wie schalte ich mein Gerät für den erstmaligen Gebrauch frei?
Je nach Version sehen Sie ein Vorhängeschloss auf dem Bildschirm, wenn Sie das Gerät zum ersten Mal einschalten. Schieben Sie das Vorhängeschloss einfach mit Ihrem Finger nach rechts. Das Gerät wird dann freigeschaltet (die Erstkonfiguration wird automatisch gestartet).
Ich habe versehentlich den „In-Shop-Demomodus“ aktiviert. Wie kehre ich zum normalen Modus zurück?
Wenn der Demomodus aktiviert wurde, müssen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um in den normalen Modus zurückzukehren. Nach dem Zurücksetzen müssen die zuvor geladenen Inhalte erneut geladen werden. Weitere Informationen über das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen finden Sie hier.
Wie richte ich mein Eltern-Account ein?
Das Eltern-Account wird beim erstmaligen Starten des Tablets eingerichtet. Anschließend können Sie Daten ändern oder aktualisieren. Öffnen Sie hierzu den Elternbereich im Abschnitt „Eltern-Account“. Sie können Ihre Kontakt-E-Mail, Ihr Passwort und Ihren App-PIN-Code ändern.
Wie kann man den Internetzugang konfigurieren?
Der Internetzugang muss für jedes Profil separat konfiguriert werden. Wählen Sie über Elternbereich/Profile das zu konfigurierende Profil.
Wählen Sie im Haupt-Profilmenü den Internetzugangsmodus:
- Kein Internetzugang: Internetzugang vom Tablet ist nicht möglich. Apps können nach wie vor auf Online-Inhalte zugreifen, falls eine Internetverbindung besteht.
- Begrenzter Zugang zu bestimmten Websites: Surfen im Internet ist auf die Websites begrenzt, die auf der sicheren Liste des Profils stehen. Alle anderen Websites werden blockiert.
- Kurio Genius™ Filtersystem: Unser fortschrittliches Filtersystem ermöglicht sicheres Surfen im Internet durch Blockieren von Websites mit ungeeigneten Inhalten.
- Unbegrenzter Internetzugang: Entfernt alle Einschränkungen beim Surfen im Internet. Nicht für ein Kinder-Benutzerprofil zu empfehlen.
Wie konfiguriere ich das Zeitmanagement?
Um die Zeitsteuerung und Tägliche Nutzungszeit einzurichten, gehen Sie zum Elternbereich und wählen Sie das zu konfigurierende Profil. Wählen Sie im Hauptmenü des gewählten Profils „App-Verwaltung“. Sie können den Nutzungszeitraum für jeden Wochentag mit nur wenigen Klicks begrenzen. Legen Sie die Zeiten fest, die Ihr Kind pro Tag Kurio benutzen darf, oder legen Sie die maximale Nutzungszeit pro Tag fest.
Wie installiere ich externe Apps (APK)?
Um externe Apps zu installieren, müssen Sie diese erst herunterladen, über Ihren Computer oder direkt über Ihr Tablet. Sie müssen eine APK-Datei herunterladen (Installationsdatei im Android-System) und im Speicher Ihres Tablets ablegen (externer oder interner Speicher). Sobald die APK-Datei auf dem Tablet gespeichert ist, durchsuchen Sie mithilfe der „Dateimanager“ App den Inhalt des Tablets, um die heruntergeladene APK-Datei zu finden. Klicken Sie darauf, um die Installation zu starten.

Eventuell sehen Sie einen Warnhinweis, dass Sie erst unbekannte Quellen zulassen müssen. Folgen Sie den Anleitungen, um diese Option zu aktivieren und kehren Sie zu Ihrem Dateimanager zurück. Dazu werden Sie auch aufgefordert, wenn Sie erstmals eine App von einem anderen Shop installieren. Wenn Sie der App vertrauen, aktivieren Sie diese Option, um die Installation der App zu autorisieren.

Installieren Sie die App, indem Sie die Datei im Browser auswählen. Am Ende der Installation können Sie entscheiden, ob Sie erlauben, dass diese App direkt auf dem Profil Ihres Kindes erscheint. Wählen Sie die Profile von der Liste und drücken Sie OK zur Bestätigung. Die neue App wird direkt auf ihrer Haupt-Desktopfläche verfügbar sein.
Wie installiere ich andere App-Shops?
Der Kurio App Shop ist bereits auf Ihrem Gerät installiert, doch Sie können auch andere alternative App-Shops installieren.
Gehen Sie hierzu zu Elternbereich/Einstellungen und wählen Sie den Shop-Abschnitt.
Sie sehen alle verfügbaren Shops zum Herunterladen auf diesem Bildschirm.
Um einen Shop zu installieren, wählen Sie ihn in der Liste aus und drücken Sie darauf. Das Herunterladen startet und die Installation läuft automatisch.
Beim ersten Mal erhalten Sie eventuell einen Warnhinweis, dass Sie die unbekannte Quelle erst zulassen müssen. Folgen Sie den Anleitungen, um diese Option zu aktivieren, und drücken Sie auf Zurück.

WARNUNG: Es wird NICHT empfohlen, die alternativen Shops in den Kinderprofilen freizugeben, da ihre Inhalte nicht für ihre Benutzung überwacht und betreut werden; es sei denn, der Shop bietet in seinen Einstellungen Sicherheitsfunktionen (manche Shops erfordern, dass die von ihnen heruntergeladenen Apps gestartet werden).
Wie dupliziere ich ein Profil für ein anderes Kind?
Sobald das Profil des ersten Kindes korrekt eingerichtet wurde, können Sie problemlos ein anderes mithilfe der gleichen Parameter erstellen. Erstellen Sie hierzu ein Kinderprofil unter Elternbereich/Profil, indem Sie die [+] Hinzufügen-Schaltfläche drücken. Geben Sie den Namen, das Geburtsdatum und Geschlecht Ihres Kindes ein und gehen Sie zum Haupt-Profilmenü zurück. Sie sehen eine spezielle Schaltfläche zum Importieren der Parameter von einem anderen Profil. Drücken Sie darauf. Ein Pop-up-Fenster mit allen bestehenden Profilen erscheint. Wählen Sie das Profil, von dem Sie importieren möchten, und drücken Sie OK.
Kann ich mehr als ein Profil einrichten?
Ja, Sie können bis zu 4 Profile auf Kurio einrichten.


Elternbereich und Kindersicherung

Wie teile ich Medieninhalte mit anderen Profilen?
Aufgrund des Android 4.2 Datenschutzsystems verfügt jedes Profil über einen separaten internen Speicher auf dem Tablet. Folglich sind die erstellten oder vom USB-Datenträger in den internen Speicher kopierten Dateien nicht für jedes Profil sichtbar. (Beispiel: Profil B kann nicht auf ein von Profil A aufgenommenes Bild zugreifen.) Um also Dateien mit anderen Profilen zu teilen, empfehlen wir, unbedingt eine externe SD-Karte zu verwenden. Dieser Speicher ist für jedes Profil auf dem Tablet einsehbar. Wenn Sie zum Beispiel möchten, dass beide Profile (A und B) einen Film sehen können, speichern Sie diesen auf der externen SD-Karte. Für generische Anwendungen ist diese Karte jedoch schreibgeschützt. Benutzen Sie den Dateimanager des Tablets oder verbinden Sie es mit einem PC, um den Inhalt der SD-Karte zu verwalten.
Wie erstelle ich ein Kinderprofil?
Um ein Kinderprofil hinzuzufügen, gehen Sie zum Elternbereich im Abschnitt „Profile“ und erstellen Sie mithilfe der [+] Hinzufügen-Schaltfläche ein neues Profil. Falls Sie bereits die maximale Profilanzahl erreicht haben, können Sie jederzeit eines löschen und ersetzen, indem Sie ein neues Profil erstellen.
Mein Kurio erlaubt mir nicht ein Benutzerprofil einzurichten.
Dies kann passieren, wenn das Datum und die Uhrzeit falsch eingestellt sind, vor allem nach einem Hard-Reset. Einige Kurio-Funktionen, wie die Inhaltsfilterung, können eventuell nicht richtig funktionieren, wenn die Zeit und das Datum nicht korrekt eingestellt sind. Sie können entweder die Uhrzeit und das Datum bei der Ersteinrichtung, oder durch Einstellen in der Elternzone ändern. Für die Änderung klicken Sie in der Elternzone auf Einstellungen, dann Datum & Zeit einstellen.
Wie konfiguriere ich das Zeitmanagement?
Um die Zeitsteuerung und Tägliche Nutzungszeit einzurichten, gehen Sie zum Elternbereich und wählen Sie das zu konfigurierende Profil. Wählen Sie im Hauptmenü des gewählten Profils „App-Verwaltung“.

Sie können den Nutzungszeitraum für jedem Wochentag mit nur wenigen Klicks begrenzen. Legen Sie die Zeiten fest, die Ihr Kind pro Tag Kurio benutzen darf, oder legen Sie die maximale Nutzungszeit pro Tag fest.

ZEITSTEUERUNG

Legen Sie die Zeitfenster fest, in denen das Tablet vom aktuellen Profil benutzt werden kann. - Durch „Einschalten“ der Schaltfläche oben auf dem Bildschirm wird die Zeitsteuerung aktiviert. - Tageweise Einstellung: Wählen Sie den Tag, um ein neues Zeitfenster zu erstellen. Drücken Sie dann auf die [+] Schaltfläche. Auf dem Bildschirm öffnet sich ein Menü. Wählen Sie die Start- und Endzeiten für das Zeitfenster und drücken Sie dann OK. Sie können mehrere Zeitfenster am Tag erstellen. Falls sich zwei Zeitfenster überschneiden, werden Sie aufgefordert zu bestätigen, dass die zwei Zeitfenster zusammengelegt werden. Es ist nicht möglich, ein Zeitfenster in einem bereits existierenden Zeitfenster zu erstellen. Falls Ihnen ein Fehler unterlaufen ist, oder Sie ein Zeitfenster bearbeiten möchten, tippen Sie einfach auf das gewünschte Zeitfenster. Auf dem Bildschirm öffnet sich dann ein Menü. Sie können die Start- und Endzeiten des Zeitraums festlegen oder ihn löschen. Falls sich das Zeitfenster nach der Änderung mit einem bestehenden Zeitfenster überschneidet, werden Sie aufgefordert, die Zusammenlegung der Zeitfenster zu bestätigen. Die Summe aller festgelegten Zeitfenster wird neben dem Uhr-Symbol angezeigt. - Gleiche Einstellung auf die ganze Woche anwenden: Kästchen oben auf dem Bildschirm anklicken, um die Einstellungen für jeden Tag der Woche zu übernehmen.

WARNUNG: Standardmäßig ist kein Zeitfenster festgelegt, wenn die Zeitsteuerung aktiviert wird. Stellen Sie sicher, dass jeden Tag Zeitfenster vorhanden sind (falls Sie einen täglichen Zugang erlauben möchten) oder benutzen Sie die Funktion „Gleiche Einstellung auf die ganze Woche anwenden“.

Einige Minuten, bevor das Profil gesperrt wird, erhält das Kind eine Warnung über die baldige Sperrung des Tablets.

TÄGLICHE NUTZUNGSZEIT

Zum Festlegen der maximalen Nutzungszeit für den ganzen Tag dieses Bedienelement aktivieren. Ist diese Einstellung aktiviert, kann das Kind das Tablet in einem beliebigen Zeitfenster benutzen, aber die max. Zeit für den Tag nicht überschreiten. Die Nutzungszeit wird unter jedem Tag angezeigt. Drücken Sie auf den gewünschten Tag und legen Sie mithilfe des Pop-up-Menüs die max. Nutzungszeit für den gewählten Tag fest.

Eine Nutzungszeit kann in einem Durchgang oder in mehreren Sitzungen innerhalb der erlaubten Zeitfenster genutzt werden. Die Nutzungszeit kann nur innerhalb der Einschränkungen der festgelegten Zeiträume genutzt werden. Falls eine Nutzungszeit festgelegt wurde, jedoch keine Zeitfenster, bleibt das Profil gesperrt.
Wie verwalte ich freigegebene Apps?
Um freigegebene Apps zu verwalten, gehen Sie zum Elternbereich und wählen Sie das zu konfigurierende Profil. Wählen Sie im Hauptmenü des gewählten Profils „App-Verwaltung“.
- Auf der Hauptliste der gezeigten Apps das Kästchen neben der App markieren, die in dem Profil benutzt werden darf.
- Alle unmarkierten Apps erscheinen nicht auf der Benutzeroberfläche des Profils.
- Es können auch Einstellungen von anderen Profilen oder den voreingestellten Profilen importiert werden.
- Alle freigegebenen Apps erscheinen auf dem Hauptbildschirm der Oberfläche des Kinderprofils.
Wie kann zwischen den Profilen gewechselt werden?
Benutzen Sie von einem beliebigen Profil aus das Haupt-Kurio-Widget, um zum gesperrten Bildschirm zurückzukehren. Wählen Sie dann das Profil, das aktiviert werden soll. Sie können auch zum gesperrten Bildschirm zurückkehren, indem Sie zweimal kurz die Ein/Aus-Taste Ihres Kurio drücken.
Wie verwalte ich schwarze und weiße Listen?
Gehen Sie zum Elternbereich und wählen Sie das zu verwaltende Kinderprofil.
Wählen Sie als Internetzugangsmodus für dieses Profil Kurio Genius Filtersystem.
Wählen Sie dann das Filterprofil, wenn Sie das Standardprofil nicht übernehmen möchten.
Der letzte Bildschirm ermöglicht Ihnen, die sichere Liste (weiß) und die gesperrte Liste (schwarz) zu verwalten.
Drücken Sie auf die „Anpassen“ Schaltfläche, um auf die Verwaltung der sicheren Liste zuzugreifen. Sie sehen nun die Standardauswahl freigegebener Websites. Sie können mithilfe des [+] Symbols oder des Papierkorbsymbols URLs zur Liste hinzufügen oder davon löschen.
Jede URL muss ohne http://www eingegeben werden. Beispiel: kurioworld.com
Nachdem Sie alle freigegebenen Websites aufgelistet haben, können Sie mithilfe der entsprechenden Schaltfläche „Liste speichern“ Ihre Liste speichern. Auf diesem Bildschirm können Sie zudem eine Liste von einem anderen Profil importieren.
Zudem empfehlen wir Ihnen, automatisch alle freigegebenen URLs zu den Lesezeichen hinzuzufügen. Auf diese Weise kann Ihr Kind bequem auf diese Websites zugreifen.

Die Verwaltung erfolgt auf die gleiche Weise im Abschnitt der gesperrten Liste, mit Ausnahme der automatischen Lesezeichen.
Wie benutze ich den PIN-Code für Apps?
Der PIN-Code muss unter Elternbereich/Einstellungen eingerichtet werden. Er verhindert, dass Ihr Kind auf bestimmte verbotene Bereiche in einigen Apps zugreifen kann. Zum Beispiel, die App Aldiko bietet eine Reihe von Büchern für Erwachsene. Ihrem Kind wird automatisch der Zugang zu diesem Bereich verwehrt. Der PIN-Code ist erforderlich, um einen zeitweiligen Zugang zu ermöglichen.
Wie ändere ich das Eltern-Passwort?
Gehen Sie zu Eltern-Account/Einstellungen/Passwort und ändern Sie Ihr Passwort (für das Ändern ist das aktuelle Passwort erforderlich). Sie können zwischen einem PIN-Passwort, einem Text-Passwort oder einem Muster wählen, um Ihr Account zu schützen. Es wird dringend empfohlen, Ihr Eltern-Account zu schützen und Ihr Passwort regelmäßig zu ändern.
Wie lösche ich ein Profil?
Wählen Sie im Elternbereich/Profile das Profil aus, das gelöscht werden soll. Auf dem nächsten Bildschirm (Haupt-Kindermenü) sehen Sie unten auf dem Bildschirm eine Option zum Löschen des Profils. Drücken Sie darauf und bestätigen Sie im Pop-up-Fenster.
Was kann ich tun, wenn ich das Passwort für den Elternbereich vergessen habe?
Es gibt keine Möglichkeit, Ihr Eltern-Passwort wiederherzustellen. Auch der technische Support kann Ihr Eltern-Passwort nicht wiederherstellen. Notieren Sie es darum bitte an einer sicheren Stelle. Es wird empfohlen, ein Google-Account im Elternbereich einzurichten (gehen Sie zu Einstellungen/Konto, Ein Konto hinzufügen). So kann das Gerät freigeschaltet werden. Falls Sie das Passwort verloren haben, muss das Gerät zurückgesetzt werden und Sie verlieren alle persönlichen Dateien, Daten und Apps.


Kurio App Store

Was ist anders am neuen Kurio App Store?
Der neue Kurio Shop bietet die Möglichkeit, Apps für Ihre Kinder ihrem Alter entsprechend auszuwählen. Die Apps im Kurio Shop werden so ausgewählt, dass sie für ein junges Publikum geeignet sind. Der Kurio Shop ermöglicht nun Zugang von den Kinderprofilen aus. Eltern können einen vorher festgelegten Geldbetrag zuteilen (ein „Sparschwein“), den das Kind nach Belieben im Shop oder in manchen Apps ausgeben kann. Mit diesem System ist es nicht notwendig, dass Eltern bei jedem Kauf beteiligt sind. Es besteht keine Gefahr, dass Sie böse Überraschungen erleben, da der Betrag, den das Kind ausgeben kann, gedeckelt ist und vom Kinderprofil aus keine Kreditkartenoption verfügbar ist.
Wie kann ich ein Konto im Kurio Shop einrichten?
Öffnen Sie den Shop vom Elternbereich aus. Sie werden nun durch den Vorgang des Einrichtens geführt.

Um die Coppa-Vorschriften zu erfüllen, benötigen wir Ihre Zahlungsdaten und müssen einen Kauf im Wert von 1 USD als Prüfung durchführen. Dieser 1 USD wird beim Kauf einer App verrechnet oder dem Sparschwein Ihres Kindes gutgeschrieben.

Es ist nur ein Konto pro Tablet verfügbar. Es ist nicht möglich, mehrere Kurio Shop Konten auf einem Gerät zu benutzen.
Wie wird der Kurio Shop betreut und überwacht?
Das Kurio Team prüft sorgfältig alle Android-Apps, um sicherzustellen, dass sie familienfreundlich und kindgerecht sind. Wenn sie genehmigt werden, fügt das Team sie dem Markt hinzu.
Ist es möglich, die E-Books meiner Kinder von Barnes & Noble oder Amazon Kindle auf Kurio zu importieren? Falls ja, können sie nur über Aldiko gelesen werden?
Aldiko Premium ist unser bevorzugter E-Reader, der bereits auf Kurio installiert ist. Doch auch andere E-Reader stehen in unserem Kurio Shop zum Herunterladen zur Verfügung, um Ihren Vorlieben zur Benutzung auf Ihrem Kurio gerecht zu werden.

Ja, Sie können diese E-Books auf Ihren Kurio importieren und Sie können auf sie über die E-Reader-App zugreifen. Jedes auf Amazon gekaufte E-Book kann auf Ihrem Kurio über die Kindle-App gelesen werden.
Kann ich Netflix auf meinen Kurio laden?
Ja, Netflix ist auf dem Kurio lauffähig. Obwohl Netflix nicht im Kurio App Store erhältlich ist, kann die Netflix-App entweder vom Amazon App Store oder 1Mobile Market heruntergeladen und auf dem Kurio installiert werden.
Kann ich Skype auf meinen Kurio herunterladen?
Sie können die Skype App von unserem Kurio App Store herunterladen. Die App wird Sie auffordern, Video-Anrufe zu aktivieren, wenn Sie Skype zum ersten Mal öffnen. Falls nicht, gehen Sie zu den Einstellungen und aktivieren Sie es dort. Auf dem Skype-Hauptbildschirm sehen Sie keine Video-Anruf-Schaltfläche, doch wenn Sie auf die Kontakte-Schaltfläche klicken und dann auf einen Kontakt, sehen Sie Optionen für Anrufe, Video-Anrufe, IM senden und Datei senden.
Kann ich dasselbe App-Konto verwenden, um Apps auf mehreren Kurios zu installieren, oder muss ich separate Konten einrichten und die gleiche App für jeden Kurio kaufen?
Ja, Sie können dasselbe Kurio App Shop Konto auf mehreren Kurios verwenden. Verwenden Sie einfach Ihr Kurio App Shop Konto auf jedem beliebigen Kurio Tablet (insgesamt maximal 5 Geräte) und laden Sie die Apps herunter, die Sie bereits gekauft haben.
Kann ich mein altes Kurio Shop Konto zum neuen Kurio Shop transferieren?
Obwohl der neue Kurio Shop nicht mit dem alten Shop verknüpft ist, können Sie den SlideMe Store vom Elternbereich (Elternprofil > Shop > Andere Android Shops herunterladen > SlideMe) installieren. Bitte benutzen Sie nach dem Installieren Ihren alten Kurio Shop Benutzernamen und Passwort, um zum SlideMe Store zu gelangen. Bitte beachten Sie, dass diese Version des Shops nicht mehr betreut und überwacht wird.
Wie deinstalliere ich Apps?
Gehen Sie zu den Android-Einstellungen im Elternbereich und wählen Sie den App-Abschnitt. Wählen Sie auf der Liste die App, die Sie entfernen möchten, und drücken Sie auf die Deinstallieren-Schaltfläche. Hinweis: Wenn Sie eine App vom Eltern-Account deinstallieren, wird diese NUR DANN von der Kinderoberfläche deinstalliert, wenn Sie am Ende des Deinstallationsvorgangs auf die Schaltfläche „Für andere Benutzer deinstallieren“ drücken. Um eine App komplett vom Gerät zu entfernen, muss diese in allen Profilen deinstalliert werden.
Was passiert, wenn ich eine bezahlte App herunterlade und diese dann lösche?
Sie können jede App beliebig oft neu installieren, solange Sie das gleiche Konto verwenden.
Ich habe eine App aus dem Kurio Store heruntergeladen, kann diese aber nicht in dem Profil meines Kindes finden.
Wenn Sie die heruntergeladene App im Profil Ihres Kindes nicht sehen können, aktivieren Sie diese App, indem Sie auf im Elternbereich auf Apps gehen und diese App dort aktivieren.

Alternativ können Sie auch in die Profil-Einstellungen gehen und überprüfen dort die Option "" Auto-Anwendungen nach der Installation zulassen. "" Aktivieren Sie diese Einstellung, wird jede neu heruntergeladene App automatisch in dem Profil Ihres Kindes platziert. Vor der Aktivierung dieser Einstellung stellen Sie bitte sicher, dass alle Anwendungen die Sie zukünftig downloaden, für Ihr Kind geeignet sind.

Standardmäßig wird diese neue App auf dem nächsten freien Platz auf dem Bildschirm (in der Regel am Ende) angezeigt werden. Wenn Sie die App zum Beispiel lieber auf der Hauptseite angezeigt haben möchten, drücken Sie einfach auf das Symbol, um es an eine neue Position ziehen.


Fragen zu den technischen Daten des Produktes


Kann ich Flash-Videos aus dem Internet abspielen?
Ja, Kurio ist mit Flash 11.1 kompatibel. Da aber der Flash-Player für Android von Adobe eingestellt wurde, können wir nicht garantieren, dass dies auch in Zukunft immer der Fall sein wird.
Wie funktioniert der Inhaltsfilter, sodass mein Kind sicher im Internet surfen kann?
Ihr Kurio wird mit einem komplett anpassbarem Internetinhalt-Filtersystem geliefert, das die sicherste Lösung für jedes Mitglied Ihrer Familie für ein geschütztes Surfen im Internet bietet. Der Filter wird von CronLab bereitgestellt. Darin sind über 450 Millionen Websites in 170 Sprachen registriert, die täglich als geeigneter oder ungeeigneter Inhalt für Ihr Kind kategorisiert werden. Täglich werden über automatische Aktualisierungen neue hinzugefügt, um Ihren Schutz detailliert und auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn eine Website als „anstößig“ oder „ungeeignet“ eingestuft wird, wird sie automatisch blockiert.

Sie können die Inhaltsfilter-Software anpassen, indem Sie eines der vordefinierten Profile gemäß des Alters auswählen, oder Sie können genau festlegen, welche Kategorien zugelassen oder blockiert werden, indem Sie „Benutzerdefinierter Filter“ wählen. Sie können auch sichere Listen und gesperrte Listen anlegen, die gleichzeitig neben der Inhaltsfilter-Software scannen, um das Internet-Erlebnis Ihres Kindes noch weiter anzupassen!

Bitte beachten Sie, dass unser Filtersystem zu den besten Systemen gehört, die verfügbar sind. Doch wie bei jedem anderen System auch kann es nicht hundertprozentig alle Websites filtern. Darum wird nach wie vor die Aufsicht eines Erwachsenen empfohlen.
Was kann ich tun, wenn der Speicherplatz im System nicht mehr ausreicht, um mehr Apps zu installieren?
Apps können nur im internen Hauptspeicher des Gerätes installiert werden. Wir empfehlen daher, diesen Speicher hauptsächlich für die Apps zu verwenden. Benutzen Sie eine externe SD-Karte, um persönliche Dateien wie Bilder oder Filme zu speichern.

Falls der interne Speicher voll ist, können Sie zu Einstellungen/Speicher gehen und prüfen, was gelöscht werden kann, um Platz zu schaffen. Apps können viele Daten im Zwischenspeicher speichern. Eventuell müssen Sie den App-Zwischenspeicher leeren. Klicken Sie hierzu auf die Zeile „Zwischengespeicherte Daten“. Eine Pop-up-Nachricht wird Sie zum Bestätigen auffordern. Das Löschen von Daten aus dem Zwischenspeicher löscht keine persönlichen Daten oder Spielverläufe.

Letztendlich werden Sie einige Apps deinstallieren müssen.

Aktualisierungen können gegebenenfalls von einer externen SD-Karte aus installiert werden. Sofern möglich, ist es sicherer, dies mithilfe des internen Speichers durchzuführen. Falls Sie die SD-Karte benutzen müssen, stellen Sie sicher, dass die SD-Karte nicht während des Aktualisierungsvorgangs entfernt wird, da dies das System beschädigen kann.
Verfügt dieses Tablet über E-Tinte?
Nein, Kurio hat einen kapazitiven TFT-Touchscreen.
Verfügt das Gerät über Hintergrundbeleuchtung?
Ja, Kurio ist mit einem TFT-Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung ausgestattet.
Hat Kurio einen Bewegungssensor?
Ja, Kurio hat einen eingebauten 3D G-Sensor.
Verwendet das Tablet einen resistiven oder kapazitiven Touchscreen?
Einen kapazitiven Multi-Touchscreen
Was für einen Prozessor enthält Kurio?
Allwinner A20 Dual Core (2 x 1GHz).
Kann man Office-Dateien auf dem Gerät öffnen (wie zum Beispiel Word und Excel)?
Das Gerät hat kein Standardprogramm zum Öffnen von Office-Dateien. Es stehen aber verschiedene Office-Datei-Betrachter zum Herunterladen zur Verfügung.
Unterstützt Kurio Adobe DRM?
Aldiko ist das installierte Standardprogramm. Aldiko ermöglicht das Ansehen von Büchern, die Adobe DRM verwenden. Hinweis: Gekaufte, geschützte Bücher sollten ursprünglich mithilfe von „Adobe Digital Editions“ heruntergeladen worden sein. Um diese Anleitungen zu sehen, besuchen Sie: Adobe Digital Editions
Kann ich die Speicherkapazität erhöhen?
Ja, Sie können die Speicherkapazität mit einer Micro-SD-Karte auf bis zu 32 GB erhöhen.
Kann der interne Speicher erweitert werden?
Nein, aber Sie können den Speicher durch Einlegen einer Micro-SD-Karte, den Anschluss Ihres Kurio an ein USB-Laufwerk oder eine externe Festplatte erweitern.
Welche Arten von E-Mail-Konten werden von dem E-Mail-Client unterstützt?
Kurio ist mit den meisten gängigen Online-E-Mail-Clients kompatibel (zum Beispiel Hotmail, Gmail, Yahoo, AOL ...). Sie können jedes beliebige E-Mail-Account benutzen, solange Sie die entsprechenden POP/IMAP-Daten haben. Bitte wenden Sie sich an Ihren Internet-/E-Mail-Anbieter, um diese Informationen zu erhalten.
Passt sich beim Kurio 7 die Uhrzeit automatisch an die Sommerzeit und Winterzeit an?
Ja. Wenn Sie Kurio auf Ihre lokale Zeitzone einstellen, erkennt das Kurio Tablet, wenn es von Sommerzeit zu Winterzeit und umgekehrt umstellen muss.
Sind die Kurio Geräte kompatibel mit MAC?
Ja. Klicken Sie hier um ein kostenloses Dienstprogramm zu installieren, mit dem Sie Ihren Mac-Computer auf das Kurio Tablet zugreifen lassen können.
Ich habe eine App aus dem Kurio Store heruntergeladen, kann diese aber nicht in dem Profil meines Kindes finden.
Wenn Sie die heruntergeladene App im Profil Ihres Kindes nicht sehen können, aktivieren Sie diese App, indem Sie auf im Elternbereich auf Apps gehen und diese App dort aktivieren.

Alternativ können Sie auch in die Profil-Einstellungen gehen und überprüfen dort die Option "" Auto-Anwendungen nach der Installation zulassen. "" Aktivieren Sie diese Einstellung, wird jede neu heruntergeladene App automatisch in dem Profil Ihres Kindes platziert. Vor der Aktivierung dieser Einstellung stellen Sie bitte sicher, dass alle Anwendungen die Sie zukünftig downloaden, für Ihr Kind geeignet sind.

Standardmäßig wird diese neue App auf dem nächsten freien Platz auf dem Bildschirm (in der Regel am Ende) angezeigt werden. Wenn Sie die App zum Beispiel lieber auf der Hauptseite angezeigt haben möchten, drücken Sie einfach auf das Symbol, um es an eine neue Position ziehen.


Zurücksetzen des Gerätes

Wie setze ich mein Gerät zurück?
WARNUNG: Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löscht den gesamten Inhalt des internen Speichers Ihres Tablets, darunter alle Apps, Spiele und Dateien, die Sie in diesem internen Speicher gespeichert haben. Um Ihre Dateien zu behalten, verschieben Sie diese zuerst auf die externe SD-Karte.

Dieser Vorgang sollte nur dann ausgeführt werden, wenn Sie dazu vom technischen Support aufgefordert werden oder wenn Sie das Gerät in seinen ursprünglichen Zustand zurücksetzen möchten.

Nach dem Zurücksetzen müssen alle zuvor geladenen Apps und Spiele neu installiert werden. Um den ursprünglichen Inhalt komplett wieder installieren zu können, laden Sie bitte hier das Preload-Paket herunter: preload pack.

Wenn Sie das Preload-Paket heruntergeladen haben, entpacken Sie die Datei auf Ihren Desktop, um einen Ordner namens „Wiederherstellen“ zu erhalten. Folgen Sie dann diesen Schritten:

1) Gehen Sie zu Einstellungen/Datensicherung & Zurücksetzen und wählen Sie die Option „Auf die Werkseinstellungen zurücksetzen“. Das System wird Sie mehrmals auffordern, zu bestätigen.

2) Das Tablet fährt automatisch wieder hoch (das Neustarten kann nach dem Zurücksetzen etwas länger dauern) und startet die Konfiguration. Führen Sie hier NOCH NICHT die Konfiguration durch. Verbinden Sie das Tablet beim ersten Konfigurationsschritt (Sprachauswahl) mit Ihrem Computer und kopieren Sie den Ordner „Wiederherstellen“ in das Hauptverzeichnis Ihres internen Speichers. Wenn der Kopiervorgang abgeschlossen ist, halten Sie die Ein-/Aus-Taste Ihres Tablets gedrückt, bis eine Pop-up-Nachricht angezeigt wird. Drücken Sie dann OK, um das Gerät auszuschalten.

3) Schalten Sie Ihr Tablet ein, indem Sie die Ein-/Aus-Taste für 3 Sekunden gedrückt halten. Nach dem Ladebildschirm installiert das Gerät automatisch alle zuvor geladenen Apps. Dieser Vorgang kann bis zu 40 Minuten dauern, abhängig von der Anzahl der zu installierenden Apps. Haben Sie etwas Geduld und stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät ausreichend mit Strom versorgt wird. Im Zweifelsfall verbinden Sie es mit dem Netzstrom.

4) Nach der Installation startet die Kurio Erstkonfiguration automatisch neu. Folgen Sie allen Schritten der Konfiguration, so als würden Sie das Gerät erstmalig konfigurieren. WICHTIG: Wenn Sie vor dem Zurücksetzen Profile erstellt und den Kurio Shop eingerichtet haben, ist es wichtig, dass Sie die gleichen Profilnamen wie vor dem Zurücksetzen benutzen, damit das Konto wiederhergestellt werden kann.
Wie kontaktiere ich den technischen Support?
Bitte gehen Sie zum Abschnitt „Kontakt“ auf unserer Support-Seite und klicken Sie auf „Technischer Support“ oder benutzen Sie den Link vom Elternbereich/Kundendienst, um direkt auf den benötigten Service zuzugreifen.